Scatnet Home
Online
Copyright  1997 - 2017, Scatnet   Last Update  last updated: 9. December 2014   Email schreiben  webmaster@scatnet.de  
Image
Image
Menu Ende
Menu Ende
Menu Ende
Menu Ende

Die Scatnet Benchmarks - so geht's

Hier gibt's unsere allseits beliebte Übersicht, welche Kiste wieviel Speed hat. Wenn ihr auch mitmachen wollt im Wettbewerb um den schnellsten Rechner, erfahrt ihr hier wie's geht:

Benchmarks ermitteln

Um die Benchmarks eurer Kiste zunächst mal zu ermitteln, braucht ihr erstmal die richtige Software dafür. Damit nicht stundenlang irgendein 126.345.212 MB großer Benchmark sich abrödelt, um irgendwelche Sinnlos - Ergebnisse zu bauen, wieviele Office Aplikationen man parallel laufen lassen kann oder ähnlichen Scheiß, der uns überhaupt nicht interessiert, nehmen wir dafür lieber ein kleines, flinkes Shareware - Tool.

Also PassMark Performance Test holen (so 700 kB) und drüberlaufen lassen.

Ergebnisse einschicken

Um das glorreiche Abschneiden eures Rechners dann hier zu veröffentlichen, müßt ihr einen Account in unserer Members Area besitzen.
Falls ihr den noch nicht habt, könnt ihr ihn hier anfordern.
In der Members Area findet ihr dann das Formular, um eure Ergebnisse einzuschicken.

Ergebnisse ändern

Uns ist natürlich bewußt, daß ihr nach der Veröffentlichung eurer Benchmarks weder Kosten noch Mühen scheuen werdet, um auch noch das letzte aus eurer Kiste rauszuholen. Nachdem ihr also eure Zeit verbrach habt mit Ändern von Bios Einstellungen, Installieren von neue Treibern und herum-jumpern bis der Arzt kommt, könnt ihr natürlich eure Werte auch immer wieder verändern und auf den neusten Stand bringen, ebenfalls in der Members Area.

!!! WICHTIG !!! Gesperrte Datensätze

Benchmarks-Ergebnisse der vergangenen Jahre können nicht mehr editiert werden!
Das ihr euch vor ein paar Jahren vertan habt und eigentlich nen viel schnelleren Rechner hattet glaubt Euch kein Mensch!
Ihr habt also in der Members Area nur Zugriff auf die Ergebnisse, die quasi aktuell im Rennen sind.
Frühere Ergebnisse werden auch nicht automatisch in den aktuellen Vergleich aufgenommen. Selbst wenn sich also Eure Hardware nicht geändert hat, müßt ihr die Benchmarks nochmal eingeben, um in der Liste aufzutauchen.