Scatnet Home
Kunstwerke
Copyright  1997 - 2017, Scatnet   Last Update  last updated: 9. December 2014   Email schreiben  webmaster@scatnet.de  
Image
Image
Menu Ende
Menu Ende
Menu Ende
Menu Ende

Scatnet Meisterwerke

Aufgrund eines Anfalles unkontrollierbarer Kreativität von Uboot wurde eine beispiellose Sammelaktion für wirklich außergewöhnliche Kunstwerke ins Leben gerufen.
Der Beginn dieses kulturellen Gewinns für die gesamte Menschheit ist schon wert, hier archiviert zu werden:

Mail von Uboot

Hi,
um dieses Jahr die Anmeldung etwas kreativer zu gestalten, ist es Pflicht, ein "selber" gemaltes Bild zu erschaffen!!
 
Sowas wie dieses, von mir in 2 wöchjiger Arbeit erstelltes Kunstwerk.
 
Meisterwerk
Bitte an Webmaster@scatnet schicken.
 
Danke im voraus.
 
__________________________________________________________________
Uboot

Antwort von Marvin

Hallo, erstma dickes Lob an Udo, sehr gelungen!

Ich glaube, nur jemand der sich wirklich intensiv mit den Werken der Impressionisten, der Expressionisten, den Werken von Picasso, Chagall (schreibt man den so?), Dali, Horn und Albrecht Dürer beschäftigt hat, kann ein Werk von derartiger Ausdruckskraft und Schönheit erschaffen.
Besonders die Darstellung der komplexen Zusammenhänge der natürlichen Welt bzw. Umwelt (Wasser, Wiese, Sonne usw.) mit teils kindlicher Naivität und Fröhlichkeit (-beachtet die fröhlich naive Darstellung der Blumen-), dann aber auch mit präziser Genauigkeit, wie sie sonst aus Werken der abstrakten Malerei der Moderne und Postmoderne bekannt ist (-bitte beachtet den Kreis am Ende des Flusses-).
Die perspektivischen Möglichkeiten schöpft der Künstler voll aus. So gelingt ihm durch die Arbeit mit mehreren Fluchtpunkten (beachtet die Fluchtpunkte des hauses und den des Flusses) eine besonders tiefe räumliche Darstellung.

Über der fröhlichen munteren Kulisse aus Blumen und dem schönen haus schwebt eine bedrohlich ernst blickende Sonne, die an den teilweise rücksichtslosen Umgang der Menschen mit der Natur erinnern soll. Gleichzeitig rechtfertigt die Sonne durch die erhellenden Effekte Ihre eigene Existenz. So ist der Hitergrund des Bildes im Bereich der Sonne bewußt heller und transparenter dargestellt.

Das Ende des verspielt dahinfließenden Flusses in der Geometrischen Form des Kreises, ohne Zweifel die bemerkenswerteste Form der Geometrie, ist ein weiteres Meisterstück des Künstlers. Hier gelingt dem Künstler eine verbindung des Naiven mit dem Abstrakten, wodurch er, auf eine ganz eindeutige Weise das Wasser als Lebenspendendes Element aber auch als bedrohliche Kraft darstellt.

Im ganzen ist hier ein Kunstwerk gelungen, das auf brilliante Weise verschiedene Werkzeuge der Malerei zu verbinden vermag.

Soviel zu meiner Expertise.

mit Grüssen an alle
Marvin